Pädagogik der Freien Schule Dreisamtal

Unsere Schule orientiert sich an den Grundsätzen der Pädagogik alternativer Schulen und der Montessoripädagogik.
Statt einer Motivation mit Notendruck, vertrauen wir auf das innere Bedürfnis von Kindern, Neues zu entdecken und an Herausforderungen zu wachsen. Dabei werden sie von LernbegleiterInnen, die an authentischen Beziehungen interessiert sind, individuell unterstützt.
Wir verwenden dazu mindestens bis zum sechsten Jahrgang vielfältige Montessori-Freiarbeitsmaterialien.

Unsere zehnjährige Erfahrung mit der alternativen Schulpädagogik hat uns zu einer ausgewogenen Praxis mit Phasen der selbstbestimmten Wahlfreiheit und Phasen mit verbindlicher Teilnahme geführt. So können sich die SchülerInnen mit ihren Potentialen entfalten und gleichzeitig bieten wir ihnen einen verantwortungsvoll begleiteten Weg zu einem Schulabschluss.

Im Mittelpunkt unserer Pädagogik steht eine gute Beziehungsarbeit der LernbegleiterInnen mit den SchülerInnen und die Gestaltung einer positiven Lernatmosphäre z.B. durch freundliche Räume und viele Bewegungsmöglichkeiten.

Ausführliche Beschreibung des pädagogischen Konzeptes (Stand 2012)

FSD_Konzept_2012.pdf